Ende April verbrachten zwei meiner liebsten Freudinnen, meine Schwester und ich ein paar Tage in der Stadt der Liebe. Es war ein lang gehegter Wunsch von mir Paris zu besuchen. Wenn man überwiegend Outdoor fotografiert und noch dazu ein bisschen frankophil ist, dann liegt es nahe nach Paris zu fahren. Während unseres Aufenthaltes schleppte ich die Girls an verschiedene Plätze, die ich zuvor recherchierte, um sie dort zu fotografieren. Wenn man schon drei hübsche Mädels mithat, muss man das nützen! Mit der ersten meiner fünf Sessions möchte ich heute beginnen. Meine Schwester, die selbst gern fotografiert, durfte am Morgen des dritten Tages vor meiner Linse stehen. Für sie suchte ich mir die Pont Alexandre III, eine wunderschöne, im Neobarocken Stil erbaute Brücke aus. Es hätte keine bessere Location gegeben, denn die beiden harmonierten wunderbar zusammen. Aber seht selbst..
Rebecca Pont Alexandre 7 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 8 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 17 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 18 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 14 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 3 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 10 © melanienedelkoRevo Alex_0039Rebecca Pont Alexandre  15 © melanienedelkoRebecca Pont Alexandre 11 © melanienedelko

One thought on “Pont Alexandre III

  1. Josef Krückl

    Vorerst hab auf meiner Seite schon lange nichts gemacht!
    Ich beneide dich um deine Schwester, sie sieht toll aus, am liebsten würde ich sie mir ausleihen, in 3 Wochen steht wie alle Jahre Paris wieder auf dem Reiseplan.!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.